Sie befinden sich hier://Ausbildung zum Trüffelhund

Ausbildung zum Trüffelhund

Zunehmend verzeichnet man in Deutschland ein Interesse daran, seinem eigenen Vierbeiner die Trüffelsuche schmackhaft zu machen – im wahrsten Sinne!

Daran ist zunächst einmal nichts Verwerfliches zu entdecken, doch ganz so einfach ist es dann doch nicht – vor allem dann, wenn man sich die Gesetzeslage in Deutschland etwas genauer anschaut. Da all unsere heimischen Trüffelarten der Gattung Tuber unter besonderen Schutz gestellt sind, begibt sich jeder, der auf Trüffelsuche in Deutschland geht, in eine etwas undurchschaubare Grauzone.
Diese Unterschutzstellung bezieht sich allerdings nur auf die „wild lebenden Populationen“, wovon die Trüffeln von Plantagen klar ausgenommen sind. Und da der Trüffelanbau in Deutschland in den kommenden Jahren stark ansteigen wird, wächst der Bedarf an fähigen Erntehelfern.Im Herbst 2016 erscheint deshalb der erste deutschsprachige Lehrfilm, der interessierten Hundehaltern einen tiefen Einblick in die Grundlagen der Trüffelsuchhundausbildung vermitteln soll.

Ab Sommer 2016 plant Leinbergland-Trüffel zudem, in Kooperation mit Ute Ruoff, Züchterin von Woopee und erfahrene Hundetrainerin, entsprechende Seminarangebote ins Leben zu rufen: In Verbindung mit unseren Trüffelanbau-Seminaren werden diese Veranstaltungen auf unseren Muster-Truffièren stattfinden.

Mehr dazu erfahren Sie in Kürze!

2016-02-17T13:33:51+00:00